Finalturnier

Vipers beenden Saison auf 4. Platz

Die Vipers beendeten das Finalturnier in Stegersbach auf dem starken 4 Platz, obwohl man mit nur 6 Feldspielern anreiste. Das Viertelfinale gegen Altenberg wurde mit 6:2 gewonnen. Anschließend war man im Halbfinale gegen den Titelverteidiger und späteren Sieger Tigers Stegersbach chancenlos und verlor das Spiel mit 13:3. Am Sonntag spielte man im Spiel um Platz 3 gegen die Irish Moose Linz. Zweieinhalb Drittel konnten die Vipers sehr gut mithalten, mussten sich aber den routinierten Linzern mit 18:13 geschlagen geben. Den Titel gewannen wie im Vorjahr die Tigers Stegersbach, welche sich im Finale gegen die Lunatics aus Wien mit 6:2 durch setzten.

Mehr Informationen gibt es auf der ISHA-Website.

ISHA ASVÖ ÖRSV RSLV SiS Security Gebäudetechnik HP's Sport-Shop Planquadrat