Vipers sind Vize-Staatsmeister!

Finale

Vipers holen sich Vize-Meistertitel

Nach einem spannenden ersten Finalspiel, dass die Vipers nur knapp nach Overtime (7:8) verloren, kamen sie im zweiten Spiel in Stegersbach unter die Räder. Von Anfang an fanden die Vipers nicht ins Spiel und verloren schlussendlich 18:4 gegen die Tigers. Der Titel ging somit verdient nach Stegersbach. Die Vipers können trotzdem positiv auf die Saison zurückblicken, in der sie das erste mal seit ihren Bundesligaeintritt vor drei Jahren ins Finale einzogen und sich den Vize-Staatsmeistertitel holten.